Anzeige

DIE GRÜNE ROUTE

Durch das Gebiet des „Grünen Ostfrieslands“ – Wiesmoor, Großefehn, Aurich, Südbrookmerland, Krummhörn-Greetsiel und Emden sowie zur Nordseeinsel Borkum – führt die neue „Grüne Route“. Über 188 Kilometer erstreckt sich die Tour, für die die Werbegemeinschaft „Grünes Ostfriesland“ ein abwechslungsreiches Erlebnisangebot ausgetüftelt hat. Darin sind neben einer Hafenrundfahrt in Emden, der Besichtigung der Stiftsmühle in Aurich, des Moormuseums in Südbrookmerland, des Fehnmuseums in Großefehn und des Blumenreichs in Wiesmoor auch die Besteigung des Campener Leuchtturms und eine Fährüberfahrt zur Nordseeinsel Borkum enthalten. Das Arrangement beinhaltet vier Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels und die neue Radwanderkarte mit sieben speziellen Ortsrouten. Auf Wunsch kann man auch einen Gepäcktransfer und Leihfahrräder buchen.

Bitte klicken Sie hier, um mehr über die Grüne Route zu “erfahren”.

Informationen zur “Grünen Route” erhalten Sie bei der Tourist-Info Großefehn
Am Reitsportcentrum 1
26629 Großefehn
0 49 45 / 95 96 11
0 49 45 / 95 96 15

info‎@‎grossefehn-tourismus.de
www.grossefehn-tourismus.de


Anzeige:

FriesenTherme Emden